Wie Sie Ihre Leinen Bettwäsche in 2022 pflegen und reinigen

Bettlaken, Kissenbezüge und Bettdeckenbezüge aus Leinen sind langlebig, hypoallergen, atmungsaktiv und feuchtigkeitsabweisend. Ausserdem werden sie mit der Zeit weicher und stärker. Da es sich um eine Naturfaser handelt, ist Leinen Bettwäsche genauso pflegeleicht wie Baumwollbettwäsche – vorausgesetzt, ein paar Falten machen Ihnen nichts aus.

Was Sie benötigen

Ausrüstung/Werkzeuge Materialien
Waschvorrichtung oder grosse Wanne Flüssiges Waschmittel
Wäschetrockner, Trockengestell oder Wäscheleine im Freien Fleckenentferner
Wäschetrocknerbälle aus Wolle
Dampfbügeleisen
Bügelbrett

Wie man Bettwäsche wäscht

Waschmittel Standart-Waschmittel
Wassertemperatur Warm
Zyklustyp Dauerdruck
Trockenzyklus Zeitgesteuertes Trocknen, mittlere Hitze, Bettzeug entfernen, solange es noch etwas feucht ist, um Falten zu reduzieren
Einzelbehandlungen Keine Chlorbleiche, Flecken vorbehandeln
Bügeleinstellungen Heiss (230 Grad); bügeln, solange der Stoff noch ein wenig feucht ist

Die Wäsche vorsortieren

Die Bettwäsche muss nach Farben sortiert werden. Waschen Sie niemals dunklere Farben mit weisser oder sehr heller Bettwäsche. Am besten ist es, Leinen Bettwäsche mit anderen Naturfasern wie Baumwolle und Bambus zu waschen.

Waschgang und Wassertemperatur wählen

Leinen Bettwäsche sollte in warmem oder kaltem Wasser im Dauerschleudergang gewaschen werden. Lange Waschgänge mit hoher Schleuderdrehzahl verursachen mehr Falten, und zu hohe Wassertemperaturen können zum Einlaufen führen.

Richtiges Beladen der Waschmaschine

Bevor Sie die Bettwäsche in die Waschmaschine geben, schliessen Sie Reissverschlüsse oder Knöpfe an Bettdecken und Kissenbezügen. So vermeiden Sie, dass der Stoff reisst oder verrutscht. Legen Sie die Bettwäsche in lockeren Falten in die Waschmaschine. Überfüllen Sie die Waschmaschine nicht, sonst bekommt die Wäsche extreme Falten.

Trocknen der Bettwäsche

Bettwäsche aus Leinen kann zum Lufttrocknen auf einem Trockengestell oder einer Wäscheleine im Freien aufgehängt werden. Glätten Sie die Säume und Kanten, wenn Sie die Bettwäsche aufhängen, damit sie weniger Falten wirft und ihre Form behält.

Wenn Sie die Wäsche in einem automatischen Wäschetrockner trocknen, wählen Sie einen zeitgesteuerten Trocknungszyklus mit mittlerer Hitzeeinstellung. Fügen Sie Wolltrocknerbälle hinzu, um das Trocknen zu beschleunigen und den Stoff weicher zu machen. Nehmen Sie die Wäsche heraus, solange sie noch ein wenig feucht ist, um die Faltenbildung zu verringern.

Eine Mischung aus 10 Minuten im Wäschetrockner und anschliessendem Lufttrocknen macht die Wäsche weich und faltenfrei.

Bettwäsche richtig verstauen

Bettwäsche aus Leinen sollte vor der Lagerung vollständig trocken sein, um Schimmelbefall zu vermeiden. Die Lagerung sollte in einem temperaturgeregelten, gut belüfteten Raum und fern von direktem Sonnenlicht erfolgen, um ein Ausbleichen und eine Beschädigung der Fasern zu verhindern. Bewahren Sie Leinen Bettwäsche niemals in Plastiktüten auf, da diese die Feuchtigkeit fördern können.

Ausbesserungsarbeiten

Kleine Risse und Brüche lassen sich durch Nähen von Hand oder mit einer Nähmaschine schnell beheben. Es wird Leinengarn angeboten, das zu den meisten Bettwarenfarben passt. Grössere Risse überlässt man am besten einer professionellen Näherin.

Behandlung von Flecken auf Leinen Bettwäsche

Wenn sich Flecken auf der Bettwäsche zeigen, behandeln Sie die Stelle nach den Richtlinien für die jeweilige Fleckenart vor. Ölige Verfärbungen, Blut oder Nagellack erfordern jeweils eine andere Art der Reinigung.

Die meisten Flecken auf der Bettwäsche lassen sich beseitigen, indem Sie eine kleine Menge Ihres normalen Waschmittels direkt auf die verschmutzte Stelle geben. Arbeiten Sie das flüssige Reinigungsmittel mit den Fingern oder einer Bürste mit weichen Borsten ein. Lassen Sie das Reinigungsmittel mindestens 15 Minuten einwirken, bevor Sie die Bettwäsche wie gewohnt waschen.

Bügeln

Beim Bügeln von Leinen gibt es 2 verschiedene Ansichten. Die einen bevorzugen das natürliche, zerknitterte Aussehen und bügeln sie nie. Andere mögen ein schöneres Aussehen und bügeln ihre Bettwäsche nach jeder Reinigung. Wenn Sie sich für das Bügeln entscheiden, bügeln Sie die Wäsche immer, solange sie noch ein wenig feucht ist. Wenn das Material bereits trocken ist, besprühen Sie es leicht mit destilliertem Wasser und bügeln Sie es bei einer Temperatur von etwa 230 Grad. Lassen Sie das frisch gebügelte Leinen vor dem Gebrauch vollständig trocknen, um übermässige Faltenbildung zu vermeiden.

Tipps zum Waschen von Leinen Bettwäsche zusammengefasst

  • Neue Leinen Bettwäsche von leinenlieb sollte vor dem Gebrauch gereinigt werden. Neue Leinen Bettwäsche kann sich auf der Haut etwas rau anfühlen, aber häufiges Waschen trägt dazu bei, dass die Fasern weicher und flacher werden. Rechnen Sie bei der ersten Reinigung mit mehr Fusseln als üblich, da lose Fasern entfernt werden. Die Flusen werden nach einigen Wäschen weniger.
  • Damit die Bettwäsche so lange wie möglich hält, sollten Sie für jedes Bett drei Sätze Laken haben. Bei abwechselnder Benutzung – ein Satz auf dem Bett, ein Satz im Schrank und ein Satz in der Wäsche – wird die Bettwäsche gleichmässig abgenutzt und die Fasern können sich zwischen den Nutzungen erholen, was die Lebensdauer der Bettwäsche verlängert.
  • Verwenden Sie Wäschetrocknerkugeln aus Wolle anstelle von Weichspülern oder antistatischen Tüchern, um der Bettwäsche zu helfen, ihre Atmungsaktivität zu erhalten. Die extreme Verwendung von handelsüblichen Weichspülern hinterlässt Rückstände auf den Fasern, die den Stoff „heisser schlafen“ lassen können. Wenn Sie während des Trocknungszyklus einen Duft hinzufügen möchten, besprühen Sie die Wolltrocknerkugeln mit ein paar Tropfen des gewünschten Aroma-Öls.
Über Niklas Zweig 8 Artikel
Niklas Zweig begann seine Karriere im Gesundheits- und Fitnessbereich, indem er Gruppenübungen und Workshops in umliegenden Fitnessstudios im Großraum Dortmund unterrichtete. Er wurde Personal Trainer und nahm während dieser Zeit an seinem ersten internationalen Fitness-Wettbewerb teil. Sein starker sportlicher Hintergrund und seine Erfahrung als internationaler Teamtrainer verlangten seine Aufmerksamkeit auf eine angemessene Ernährung und Übungsprogrammierung.