Ein duftender asiatischer Baum, cananga odorata (oder canangium odoratum), mit duftenden grünlich-gelben Blüten, die ein flüchtiges Öl liefern: Familie der Annonaceae, das aus diesem Baum gewonnene Öl wird in der Parfümerie verwendet. [1]

Inhaltsverzeichnis:

Einführung

Ylang-Ylang-Öl wird aus den Blüten der Pflanze Cananga odorata genuina gewonnen.

Menschen tragen Ylangöl auf die Haut auf, um die Entspannung zu fördern, Keime zu beseitigen, den Blutdruck zu senken und das sexuelle Verlangen zu steigern. Es ist auch Bestandteil eines Mischsprays, das gegen Kopfläuse eingesetzt wird.

In der Aromatherapie wird der Geruch des Ylangöls für das Gedächtnis und die Fähigkeit zu glauben verwendet.

In Lebensmitteln und Getränken wird Ylangöl als Aromastoff verwendet.

In der Produktion wird es als Duftstoff für Kosmetika und Seifen verwendet. [2]

Geschichte des Ylang-Öls

Historisch gesehen wurde Ylang sowohl im Osten als auch im Westen verwendet. Auf den Philippinen, wo die Blüten natürlich wachsen, haben Heiler dieses Öl in Salben gegen Schnittwunden, Verbrennungen, Insekten- und Schlangenbisse verwendet. Auf den Molukken wurde das Öl als Hauptbestandteil von Makassaröl verwendet, einer Haarpomade, die später im viktorianischen England populär wurde. In Indonesien werden die Blüten auf dem Bett von frisch verheirateten Paaren ausgebreitet, da sie als Aphrodisiakum gelten.

Zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts entdeckten französische Chemiker zahlreiche medizinische Funktionen für das Öl. Es wurde zu einem zuverlässigen Mittel gegen eine Vielzahl von Krankheiten wie Malaria, Typhus und Darminfektionen. Sowohl in der östlichen als auch in der westlichen Medizin wurde das Öl auch wegen seiner entspannenden Eigenschaften für den privaten oder geschäftlichen Gebrauch verwendet, um die Auswirkungen zu lindern, die Sorgen, Stress und Ängste sowie Leiden auf das Herz haben können.

Auch heute noch wird das ätherische Ylang-Öl wegen seiner gesundheitlichen Vorteile verwendet. Es wird vor allem zur Behandlung des prämenstruellen Syndroms (PMS), von Schlafstörungen, Bluthochdruck und schnellem Herzschlag eingesetzt. Aufgrund seiner beruhigenden und entspannenden Eigenschaften ist es auch ein wirksames Mittel zur Behandlung von stressbedingten Störungen wie Depressionen, Stress und Angstzuständen sowie nervösen Spannungen. Es wird auch immer noch häufig als Aphrodisiakum und sexuelles Stimulans verwendet und hilft bei Problemen wie Impotenz, während es normalerweise auch die sexuelle Gesundheit und die Gesundheit von Beziehungen fördert und unterstützt. [3]

Ylang Ylang-Öl-Sortimente und ihre Vorteile

Alle Ölsorten haben einen gemeinsamen Duft, der durch eine Basisnote mit mittlerem Geruch definiert ist. Ihre Düfte können als süß, einzigartig und blumig bezeichnet werden, wobei jede höhere Sorte einen etwas weniger süßen Duft hat als die vorherige Sorte.

Ylang Ylang notwendiges Öl i: hat den süßesten, hellsten Duft der 3 Grade und eignet sich am besten für aromatherapeutische Anwendungen.

Ylang-Ylang-Öl iii: hat den schwersten/dunkelsten Duft und eignet sich am besten für die Herstellung von duftenden Seifen, Kerzen, Haarshampoos und anderen Bade- und Körperprodukten.

Alle Sorten: haben eine antidepressive, aphrodisierende, euphorisierende und beruhigende Wirkung. Sie gelten als tonisierend für das Sorgen- und Kreislaufsystem, regulieren hohen Blutdruck und beruhigen Herzklopfen. Sie gleichen die Talgproduktion aus und stabilisieren eine Reihe anderer Körperfunktionen. [4]

Ätherisches Ylang-Ylang-Öl

Attribute

Der Duft von Ylang-Ylang ist reichhaltig und tief mit Noten von Gummi und Vanillepudding und intensiv mit Spitzen von Jasmin und Neroli, daher wird er in manchen Fällen als schwer und süß bezeichnet und bringt einen etwas fruchtigen Blumenduft mit. Das ätherische Öl der Blume wird durch Wasserdampfdestillation der Blüten gewonnen und je nach Zeitpunkt der Gewinnung der Extrakte in verschiedene Grade (extra, 1, 2 oder 3) unterteilt. Die wichtigsten Duftbestandteile des Ylang-Ylang-Öls sind Benzylacetat, Linalool, p-Kresylmethylether und Methylbenzoat, die für den besonderen Geruch verantwortlich sind.

Chemische Inhaltsstoffe

Typische chemische Strukturen der verschiedenen Sorten des notwendigen Ylang-Ylang-Öls werden wie folgt angegeben:.

  • Linalool
  • Germacren
  • Geranylazetat
  • Caryophyllen
  • P-Kresylmethylether
  • Methylbenzoat
  • Sesquiterpene [5]

Destillation von Ylang-Ylang

Ylang-Ylang blüht zu allen Jahreszeiten, aber die Hauptblütezeit liegt kurz nach den Regenzeiten. Die Blütenblätter verfärben sich von hellgrün zu tiefgelb und tragen in der Mitte einen karminroten Fleck, ein Zeichen dafür, dass die Blüte reif ist.

Die Blüten sind sehr empfindlich. Sie müssen sofort destilliert werden, nachdem sie in der Nähe der Plantagen ausgewählt wurden. Die ätherischen Öle werden durch Wasserdampfdestillation aus den Blüten gewonnen. Um die Destillation gleich nach der Ernte zu beginnen, stehen die Destillierapparate bereit, erhitzt, rauchend und in Erwartung der frischen Blütenblätter der Blumen.

Es wird ein einzigartiges, fragmentiertes Destillationsverfahren angewandt, das sehr langsam ist und fast 24 Stunden dauert. Ylang-Ylang-Blüten sind außergewöhnlich reich an bemerkenswerten aromatischen Ölen, die alle anderen Blumen übertreffen. Nur 50 kg Blüten reichen aus, um 1 Kilo Öl zu gewinnen, während fast 4000 kg Rosenblüten benötigt werden, um 1 Kilo Rosenöl herzustellen.

Der Destillationsprozess ist in vier aufeinanderfolgende Stufen unterteilt und jede Stufe ergibt ein Öl von besonderer Qualität, das eine bestimmte Verwendung hat. Diese Qualitäten werden als Extra, Initial, 2nd und 3rd bezeichnet.

Die Extra- und die erste Sorte weisen die höchste Dichte auf, die in den folgenden Sorten 2 und 3 abnimmt. Die Extra- und die erste Qualität werden häufig für die Herstellung von natürlichen Luxusdüften verwendet, während die 2. und die 3. Qualität in der Regel für die Herstellung von Düften für die Heim- und Schönheitspflege verwendet werden. Eine Mischung aus allen Sorten, das so genannte „gesamte“ wichtige Öl, wird hauptsächlich in der Aromatherapie verwendet.

Die Qualität der notwendigen Öle, die bei der Destillation gewonnen werden, hängt von der Kontrolle aller fraktionierten Parameter ab. Das aromatische Profil des wichtigen Öls variiert je nach seiner Herkunft. Ylang-Ylang aus Madagaskar ist zum Beispiel warm und luftig, während Comoro berauschend, blumig und etwas rauchig ist. [6]

Ernährungswert von Ylang-Öl

Werfen wir einen Blick auf die Nährwerte von Ylang-Öl. Es besteht aus Methylbenzoat – 34,00% 4-Methylanisol – 19,82% Benzylbenzoat – 18,97% Isocaryophyllen – 9,28% Germacren d – 8,15% Alpha-Farnesen – 2,73% Linalylacetat – 2,11% Alpha-Caryophyllen – 2,04% Copaen – 1,65% Cadinen – 1,25%. [7]

Wie wird Ylang gesammelt?

Sein Anbau ist äußerst nachhaltig und bietet Arbeit für die Bauern vieler Kooperativen, die die zerbrechlichen goldenen Blüten sorgfältig von Hand auswählen und ihre Körbe bis zum Überfluss füllen, um sie zu extrahieren.

Um den höchsten therapeutischen und aromatischen Ertrag zu gewährleisten, müssen die Ylang-Blüten in den frühen Morgenstunden vor Tagesanbruch gepflückt werden, wenn die Ölmoleküle in den Blütenblättern am reichlichsten vorhanden sind.

Wenn die Sonne aufgeht und in der zweiten Tageshälfte höher steht, verlassen die Ölmoleküle die Blütenblätter und kehren in den Baum zurück, um ihn vor dem Austrocknen zu schützen – ein Schutzmechanismus, den der Baum im Laufe der Jahrhunderte auf natürliche Weise entwickelt hat.

Innerhalb einer Stunde nach der Ernte werden die Blütenköpfe in einen Tank gelegt, der Destillierapparat genannt wird. Dort wird das Wasser erhitzt und unter Druck hindurchgeleitet, so dass sich die aromatischen Partikel aus den zarten Blütenblättern lösen und sich mit dem Dampf vermischen, der zum höchsten Punkt des Tanks aufsteigt.

Eine Verbindungskammer fängt den Dampf auf, wo er abkühlt und in einem Kondensatortank gesammelt wird, in dem der Dampf seinen Wasserzustand wiederhergestellt hat. Die duftenden, notwendigen Öle sind schwerer als das Wasser und schwimmen an der Oberfläche, bereit, abgesaugt und in Flaschen abgefüllt zu werden.

Um nur 1,5 Liter Ylang-Öl herzustellen, werden etwa 100 Kilo Ylang-Blüten benötigt.

Wirkt sich der Destillationsprozess auf die Konzentration des benötigten Öls aus?

Bei der Dampfextraktion der Ylang-Pflanze wird das Öl portionsweise destilliert und bis zu 4 Mal mit unter Druck stehendem Dampf verdoppelt, vergleichbar mit der Zubereitung mehrerer Tassen Tee mit demselben Teebeutel. Jede weitere Destillation führt zu einer geringeren Aktivität der vitalen Öle.

Die allererste Destillation liefert die größte Konzentration an aromatischen Partikeln, die Ylang Extra genannt werden. Diese Ausbeute hat den stärksten blumigen Duft und die stärkendsten Eigenschaften und ist das ideale Vitalöl für Parfümeure.

In der Tat ist Ylang Extra eines der wichtigsten Öle, die für das kultige Chanel No. 5 verwendet werden. 5, das wegen seines hocharomatischen, reichhaltigen und verführerischen Duftes, der von Millionen geliebt wird, ausgewählt wurde. Extra Extraktionen wie Ylang 1– 3 liefern langsam abnehmende Erträge, die für Aromatherapeuten geeignet sind, aber dennoch bemerkenswerte Vorteile bieten.

Ylang 3 hat ein deutlich dezenteres Aroma und ist damit ideal für diejenigen, die die erholsamen Vorteile des Öls nutzen, aber nicht mit dem extrem schweren Aroma von Ylang Extra arbeiten möchten. [8]

Verwendungsmöglichkeiten

Die Forschung hat ergeben, dass Ylang Ylang Folgendes bewirkt:.

  • Steigerung des Gemütszustandes
  • Linderung von Depressionen
  • Stress und Angstzustände lindern
  • Senkung des Blutdrucks
  • Senkung der Herzfrequenz
  • Fördern Sie die Ölproduktion in der Haut und auf der Kopfhaut
  • Vertreiben Sie fliegende Mücken und töten Sie Mückenlarven

Manche Menschen verwenden Ylang Ylang als Aphrodisiakum und zur sexuellen Stimulation, obwohl seine Vorteile in diesem Bereich hauptsächlich anekdotisch sind.

Ylang Ylang wird seit jeher auch als traditionelles, natürliches Heilmittel bei folgenden Beschwerden eingesetzt:.

  • Magenbeschwerden
  • Rheumatismus
  • Gicht
  • Malaria
  • Kopfschmerzen
  • Lungenentzündung [9]

Vorteile von wichtigem Ylang-Öl

Kann helfen, Stress und Ängste abzubauen

Eine Forschungsstudie hat ergeben, dass dieses wichtige Öl eine beruhigende Wirkung hat und dabei hilft, Stress und Ängste zu minimieren und das Selbstvertrauen zu stärken. Eine andere Studie hat ergeben, dass Ylang-Öl Spannungen abbaut und hilft, Depressionen zu verringern. Die Forschungsstudie basierte auf physiologischen Angaben wie Veränderungen der Hauttemperatur, der Pulsfrequenz, der Atemfrequenz und des Bluthochdrucks. Das ätherische Öl konnte sowohl die Hauttemperatur als auch den Blutdruck deutlich senken. Dies führte dazu, dass sich die Probanden entspannt fühlten.

Ylang-Ylang-Öl könnte auch einen Einfluss auf die kognitiven Funktionen haben. Obwohl die Forschungsergebnisse begrenzt sind, wurde beobachtet, dass das Öl bei menschlichen Probanden die Gelassenheit verbessert. Allerdings wurde auch festgestellt, dass Ylang-Ylang-Öl bei einigen Kunden das Gedächtnis beeinträchtigt.

Könnte antimikrobielle Eigenschaften im Wohn- oder Geschäftsbereich haben

Ylang-Ylang enthält eine antibakterielle und antimykotische Substanz namens Linalool. Das ätherische Öl zeigt auch eine antimikrobielle Aktivität gegenüber Staphylococcus aureus Stress. Eine Mischung aus Ylang-Ylang- und Thymian-Vitalöl zeigte eine synergistische Wirkung auf mikrobielle Infektionen. Weitere Forschungsstudien sind erforderlich, um die antimikrobiellen Eigenschaften des ätherischen Ylang-Ylang-Öls in Wohn- oder Geschäftsräumen noch besser zu verstehen.

Kann helfen, den Bluthochdruck zu senken

Das ätherische Ylang-Ylang-Öl kann, wenn es von der Haut aufgenommen wird, helfen, den Blutdruck zu senken. Das Öl kann bei der Behandlung von Bluthochdruck helfen. In einer Studie über eine spekulative Gruppe, die eine Mischung aus vitalen Ölen mit Ylang-Ylang einatmete, wurde berichtet, dass sie weniger Anspannung und Bluthochdruck verspürte. In einer anderen Studie wurde festgestellt, dass der Duft von Ylang-Öl sowohl den systolischen als auch den diastolischen Bluthochdruck senkt.

Kann entzündungshemmende Wirkung haben

Das ätherische Öl von Ylang Ylang enthält Isoeugenol, eine Substanz, die für ihre entzündungshemmenden Eigenschaften bekannt ist. Die Substanz könnte ebenfalls dazu beitragen, oxidativen Stress zu reduzieren. Dieser Vorgang kann letztlich das Risiko anhaltender Krankheiten, wie Krebs oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen, verringern.

Kann bei der Wundheilung helfen

Studien an Hautfibroblastenzellen haben ergeben, dass Vitalöle, die aus Ylang-Ylang bestehen, proliferationshemmende Eigenschaften haben. Das notwendige Öl behinderte ebenfalls den Gewebeumbau, was auf eine potentielle verletzungsheilende Wohn- oder Geschäftseigenschaft hinweist. Isoeugenol ist eine Substanz in Ylang Vitalöl. Es wurde tatsächlich berichtet, dass Isoeugenol die Heilung von Verletzungen bei diabetischen Mäusen beschleunigt.

Kann als Aphrodisiakum wirken

In Indonesien wird Ylang-Ylang-Öl wegen seiner beruhigenden und aphrodisierenden Wirkung typischerweise zur Dekoration der Betten von Frischvermählten verwendet. Die wissenschaftlichen Beweise für diese Behauptung sind jedoch begrenzt.

Kann bei Rheuma und Gicht helfen

Im Allgemeinen wird Ylangöl zur Behandlung von Rheuma und Gicht eingesetzt. Es gibt jedoch keine wissenschaftlichen Studien, die diese Behauptung untermauern. Ylang Ylang enthält Isoeugenol. Es wurde festgestellt, dass Isoeugenol (extrahiert aus Kleeöl) eine entzündungshemmende und antioxidative Wirkung hat. In der Tat wurde Isoeugenol in Studien mit Mäusen als Mittel gegen Arthritis empfohlen.

Kann bei der Bekämpfung von Malaria helfen

Forschungsstudien haben die traditionelle Verwendung von Ylang bei der Bekämpfung von Malaria unterstützt. Eine vietnamesische Forschergruppe hat tatsächlich entdeckt, dass das Öl gegen Malaria wirkt. Dennoch sind weitere Studien erforderlich, um die Funktion von Ylang als alternative Behandlung für Malaria zu entwickeln.

Kann die Gesundheit von Haut und Haar verbessern

Im Allgemeinen wird Ylang in der Hautpflege zur Behandlung von Akne eingesetzt. Es wurde berichtet, dass es die Aktivität der für die Akne verantwortlichen Keime verhindern kann.

Obwohl es nur wenige klinische Beweise gibt, wurde Ylangöl in zahlreichen kosmetischen Hautpflegeprodukten verwendet. Das Öl ist ein typischer Inhaltsstoff in vielen kommerziellen Haut- und Haarpflegeprodukten. Es wird in Cremes, Parfüms, Massageölen und Feuchtigkeitscremes verwendet.

Es wird behauptet, dass es eine feuchtigkeitsspendende Wirkung auf trockene Haut hat und die Regeneration der Hautzellen verbessert. Das Öl kann auch feine Linien und Fältchen reduzieren. Es kann durch Aromatherapie eine gesunde Kopfhaut fördern. Es kann die Kopfhaut verjüngen und möglicherweise den Haarausfall verringern. Im Allgemeinen wurde das Öl wegen seiner Anti-Sebum-Eigenschaften verwendet. Es gibt jedoch noch keine Forschungsstudie, die dies beweisen könnte.

Kann helfen, die Blasenmuskeln zu entspannen

Tierversuche haben tatsächlich gezeigt, dass ätherisches Ylangöl dabei helfen kann, die Blasenmuskulatur zu entspannen. Bei Ratten mit überaktiver Blase wurde eine Linderung durch Ylangöl festgestellt.

Dies waren einige der gesundheitlichen Vorteile von Ylang Vitalöl. Das Öl kann auch auf einige andere Arten verwendet werden. Wir werden sie im nächsten Bereich erkunden. [10]

Wie verwendet man Ylang Öl?

Ylang-Ylang-Öl ist in mehr als einer Hinsicht von Vorteil. Es kann auf zahlreiche Arten verwendet werden, wenn Sie nur verstehen, wie man die perfekten Zutaten zusammenmischt und sie für die verschiedenen Vorteile einsetzt. Lassen Sie uns das in einer detaillierteren Art für Sie darstellen:.

Als Anti-Aging-Massageöl

Alles, was Sie brauchen, sind ein paar Tropfen Ylang-Öl und ein Esslöffel Pflegeöl, idealerweise Kokosnussöl oder Jojobaöl. Massieren Sie damit Ihr Gesicht in sanften, reibenden Bewegungen. Es macht die Haut weich und geschmeidig und ist ein hervorragendes Anti-Aging-Produkt.

Als Badesalz

Jeder möchte sich entspannen und ab und zu in duftendem Badewasser baden. Das können Sie tun, während Sie die Vorteile des Ylangöls nutzen. Nehmen Sie einfach 10-15 Tropfen Ylangöl, mischen Sie es mit 10 Tropfen Lavendelöl, 10 Tropfen Geranienöl und etwa 1-2 Tassen Bittersalz. Dieses Rezept eignet sich hervorragend zur Behandlung von Schlaflosigkeit und stärkt auch Ihren Gemütszustand.

Als Mückenschutzmittel

Ylangöl eignet sich auch hervorragend als Insektenschutzmittel. Es gibt Forschungsstudien, die zeigen, dass Ylangöl in Verbindung mit Kokosnussöl praktisch 98% der Mücken abwehrt. Sie können ein paar Tropfen des Öls nehmen, es in destilliertes Wasser geben und in einer Sprühflasche aufbewahren. Und schon können Sie es als Insektenschutzmittel verwenden!

Als Stimmungsaufheller

Dies ist die einfachste Methode, um die Vorteile von Ylangöl zu nutzen. Tragen Sie einfach ein paar Tropfen des Öls auf Ihren Hals und Ihre Handgelenke auf. Es wird davon ausgegangen, dass dies die Schläfrigkeit und Müdigkeit, die mit einem anstrengenden Tag einhergehen, verringert und Ihre Laune hebt.

Als Haarspülung

Haben Sie die Nase voll von all den Haarspülungen, die auf dem Markt angeboten werden und die voller Chemikalien sind? Auch hier kann Ylang-Ylang-Öl Ihre Rettung sein. Mischen Sie einfach etwa 3 Tropfen des Öls mit 2 Esslöffeln von.

Jojobaöl (Anbieteröl). Dies ist ein Conditioner, den Sie nicht nur für Ihre Haarlängen, sondern auch für Ihre Kopfhaut verwenden können. Es macht das Haar gesünder und glänzender und behandelt ebenfalls Schuppen. [11]

Weitere Informationen

Verwendung

Aromatisch: Sie können das Öl mit einem Diffusor in Ihrer Wohnung verteilen oder direkt aus der Flasche inhalieren.

Topisch: Sie müssen es mit einem Trägeröl wie Kokosnussöl im Verhältnis 1:1 verdünnen, bevor Sie es auf Ihre Haut auftragen. Testen Sie immer, wie empfindlich Ihre Haut ist, bevor Sie es auf großen oder empfindlichen Hautpartien anwenden. Sie können einen Hautpflastertest an Ihrem Arm oder Ihren Füßen durchführen, um sicherzustellen, dass Sie nicht sensibilisiert sind. Halten Sie das Öl auch aus Ihren Augen, Ohren oder der Nase und fern von Tieren, die darauf empfindlich reagieren könnten.

Innerlich: nur für sehr hochwertige Ölmarken empfohlen. Prüfen Sie die aktiven Inhaltsstoffe sorgfältig und suchen Sie nur nach Cananga odorata Blütenöl. Verwenden Sie nur hundertprozentig reines, therapeutisch wirksames Öl, wenn Sie Ylang-Tee zubereiten, einen Tropfen in Wasser geben oder es als Nahrungsergänzungsmittel einnehmen möchten (in Kombination mit Honig oder einem Shake). Es wird von der amerikanischen Arzneimittelbehörde fda als sicher anerkannt (21cfr182.20), wenn Sie es auf diese Weise innerlich anwenden. Allerdings kann es aufgrund von Etikettierungs- und Vermarktungsbeschränkungen schwierig sein, ein Öl in therapeutischer Qualität zu finden, wenn Sie nicht aufpassen. Am sichersten ist es, wenn Sie ein als vollständig oder extra gekennzeichnetes Öl kaufen.

Dieses Öl lässt sich gut mit anderen ätherischen Ölen wie Rosenöl, Lavendelöl, Weihrauchöl, Jasminöl und Bergamotteöl kombinieren. Je nachdem, wie es Ihnen geht und wofür Sie es verwenden möchten, kann es sowohl entspannend als auch anregend wirken. Verwenden Sie einige Tropfen der kombinierten notwendigen Öle und verdünnen Sie sie mit einigen Tropfen eines Trägeröls.

Hier sind zahlreiche Kombinationen zum Ausprobieren:.

  • Für die Entwicklung von Selbstvertrauen: 2 Tropfen Yy und 2 Tropfen Bergamotte.
  • Für einen natürlichen Hauserfrischer, der tropisch duftet: 2 Tropfen yy und 2 Tropfen Jasmin.
  • Um Spannungen zu lösen: 2 Tropfen yy und 2 Tropfen Weihrauch.
  • Um Ihnen einen Energieschub zu geben: 2 Tropfen yy und 2 Tropfen Zitrusöl wie Zitronenöl, Grapefruitöl oder Orangenöl.
  • Für eine aphrodisierende Massage: 2 Tropfen yy und 2 Tropfen Sandelholz-Vitalöl.

Versuchen Sie das Rezept für eine selbstgemachte Ylang Ylang, Weihrauch und Myrrhe Körpercreme, die der Haut Feuchtigkeit und wichtige Vitamine und Nährstoffe zuführt. Außerdem straffen, heben, erholen und schützen die vitalen Öle die Haut. [12]

Ist Ylang-Öl während der Schwangerschaft gut geeignet?

Ylang Ylang (Cananga odorata) ist das ultimative Öl für das Nervensystem bei leichten Ängsten und Depressionen. Es ist ein Stimmungsaufheller und Spannungslöser mit einem süßen, fruchtigen Duft, den die meisten Menschen mögen. Ylang Ylang kann in einem Diffusor oder in einem Bad verwendet werden, um Schwangerschaftsanspannung, Angstzustände und Schlaflosigkeit zu lindern. Es kann auch von Zeit zu Zeit verwendet werden, um Schwangerschaftstraurigkeit zu bekämpfen und in Zeiten der Anspannung einen zufriedenen, glücklichen Gemütszustand hervorzurufen. [13]

Ylang-Ylang-Öl: 3 Gründe, es in Ihre regelmäßige Haarpflege aufzunehmen

Ylang-Ylang-Öl ist für seine duftenden, blumigen Eigenschaften bekannt. Es wird aus der gelben Blüte des Cananga-Baums gewonnen und verleiht hochwertigen Parfüms ihren einzigartigen Duft. Darüber hinaus eignet es sich auch gut als Wirkstoff in der Pflanzenmedizin und als Aphrodisiakum. Wenn es um die Vorteile dieses wichtigen Öls für Haar und Kopfhaut geht, ist Ylang ein Kraftpaket. Es ist dafür bekannt, dass es die Haarstruktur verbessert und Schäden mindert, und es ist wichtig für Menschen mit trockener Kopfhaut.

Hier finden Sie überzeugende Gründe, warum Sie Ylang-Öl in Ihre Haarpflegeroutine aufnehmen sollten.

Es stimuliert die Talgproduktion

Ylang-Ylang-Öl ist ein natürlicher Conditioner für trockenes Haar.

Zu wenig Talg kann das Haar dünn und spröde machen. Nehmen Sie Ylang-Ylang-Öl in Ihre Routine auf, wenn Sie trockenes Haar und trockene Kopfhaut haben, um die Textur zu verbessern. Laut einer im indischen Journal of Dermatology veröffentlichten Forschungsstudie regt Ylang die Talgdrüsen an, mehr Öl zu produzieren. Das macht es zu einem natürlichen Pflegestoff für trockenes Haar. Mischen Sie das ätherische Öl vor dem Auftragen immer mit einem Trägeröl wie Jojoba-, Argan- oder Süßmandelöl.

Es stärkt die Stimmung und das Selbstvertrauen

Forschungsstudien zeigen, dass das wichtige Öl Ylang Stress und Ängste abbaut und das Selbstvertrauen stärkt.

In der Aromatherapie werden wichtige Öle wegen ihrer vielfältigen heilenden Eigenschaften verwendet. Eine Forschungsstudie aus dem Jahr 2014, die in der National Library of Medicine veröffentlicht wurde, ergab, dass Ylang-Öl Stress und Ängste abbauen und das Selbstvertrauen stärken kann, wenn es auf die Haut aufgetragen oder eingeatmet wird. Eine andere Forschungsstudie im Journal of Korean Academy of Nursing fand außerdem heraus, dass es auch Stressreaktionen, den Cortisolspiegel und den Blutdruck senkt.

Es senkt Entzündungen

Auf der Kopfhaut können verschiedene Arten von Schwellungen auftreten. Es gibt die seborrhoische Dermatitis, auch bekannt als Schuppenbildung. Sie verursacht Rötungen, Schuppenbildung und starken Juckreiz. Auch die Verwendung von reizenden Mitteln auf der Kopfhaut und im Haar kann zu Kontaktdermatitis führen. In einer Studie des National Institute of Health aus dem Jahr 2017 wird erwähnt, dass Ylang-Öl die Schwellungen wirksam reduziert. Es enthält Linalool, eine Substanz mit antibakteriellen, antifungalen und entzündungshemmenden Eigenschaften.

Behandeln Sie geschädigte Locken mit dem Love Beauty and Planet Hope and Repair Work Haarshampoo und der Love Beauty and Planet Hope and Repair Spülung mit Ylang-Öl. Dieses sulfatfreie Duo repariert das Haar mit feuchtigkeitsspendendem nativem Kokosnussöl und verjüngendem Ylang Ylang. Außerdem ist es ohne Farbstoffe, Silikone und Parabene und 100% vegan.

Nutzen Sie die Vorteile von Ylangöl für Ihr Haar, indem Sie es in Ihre Routine aufnehmen. Wenn Sie das notwendige Öl verwenden, mischen Sie es vor der Anwendung stets mit einem Trägeröl. Andernfalls können Sie es mit Ylang-Öl angereicherte Produkte ausprobieren. [14]

Wonach riecht Ylang?

Der exotische, tiefe und blumige Extrakt hat Kopfnoten von Jasmin und Neroli, ein fruchtiges Element, das an Banane erinnert, gepaart mit samtigem Vanillepudding und spritzigem Gummi. Im Allgemeinen wird er in Produkten für den weiblichen Charme verwendet.

Es kann aber auch mit anderen Ölen kombiniert werden, um einen männlicheren Duft zu erzeugen – am effektivsten mit Vetiver und Sandelholz.

Es gibt zahlreiche Substanzen in Ylang, die zu seinem reichen und unverwechselbaren Duft beitragen. Besonders erwähnenswert ist Linalool, ein natürlicher Alkohol, dessen angenehmer, blumiger und frischer Duft in der Aromatherapie beliebt ist und zur Entspannung und Bekämpfung von Angstgefühlen eingesetzt wird. [15]

Spaßige Wahrheiten

Ylang-Ylang-Öl wird aus den Blüten des Cananga Odorata-Baums gewonnen, der auf den Philippinen, in Malaysia und Indonesien heimisch ist, aber auch auf den pazifischen Inseln wächst. Die Bewohner der Molukkeninseln in Indonesien verwendeten Ylang als Bestandteil ihres berühmten Haaröls: Makassaröl, dessen Popularität schließlich auch das viktorianische England erfasste. Als Marilyn Monroe 1960 gefragt wurde, was sie zum Schlafen trug, antwortete sie: „Chanel No. 5.“ Dieses berühmte Parfüm kam 1921 auf den Markt und ist auch heute noch beliebt, mit Ylang als einer der Hauptnoten.

Der Duft

Ylang-Ylang-Öl ist eindeutig aromatisch, aber sein süßes Aroma ist bemerkenswert fruchtig! Aufgrund seiner Flexibilität wird Ylang häufig in der Parfümerie verwendet und lässt sich gut mit Zitrusdüften wie Grapefruit, blumigen Düften wie Lavendel und holzigen Düften wie Sandelholz kombinieren.

Hier sind 11 Methoden, um in den Genuss von heiterem Ylang-Öl zu kommen.

Appalachian Daybreak Diffusormischung

  • 6 Tropfen Ylangöl
  • 3 Tropfen Lavendelöl
  • 3 Tropfen Muskatellersalbeiöl
  • 2 Tropfen Majoranöl

Erwecken Sie Ihre Sinne und heben Sie Ihren Gemütszustand mit dieser belebenden Mischung in Ihrem Lieblings-Aromatherapie-Diffusor.

Ruhig verwöhntes klärendes Gesichtswasser

  • 1 Tasse Kamillentee
  • 1 Teelöffel Hamamelis
  • 6 Tropfen Ylang-Öl

Brühen Sie den Tee auf, und lassen Sie ihn auf Zimmertemperatur abkühlen. Geben Sie alle Zutaten in eine Sprühflasche und schütteln Sie sie, bis sie sich vermischt haben. Sprühen Sie es auf das Gesicht oder ein Wattepad und tupfen Sie es auf das ganze Gesicht.

Körperlotion Kreuzfahrt in der blauen Lagune

  • 1 Tasse geruchlose Creme
  • 8 Tropfen Ylang-Öl
  • 3 Tropfen Grapefruitöl
  • 3 Tropfen Mandarinenöl

Geben Sie alle Wirkstoffe in eine kleine Schüssel. Mischen Sie sie gut mit einem Löffel oder, wenn Sie eine aufgeschlagene Textur wünschen, mit einem Handmixer. Tragen Sie die Creme auf die trockene Haut auf und bewahren Sie sie in einem luftdichten Glasgefäß auf.

Sonnengeküsste Haut Zuckerpeeling

  • 1 Tasse Zucker
  • 3/4 Tasse Jojobaöl
  • 5 Tropfen Ylang-Öl
  • 3 Tropfen Bergamotteöl
  • 1 Tropfen Sandelholzöl

Mischen Sie alle Zutaten in einer kleinen Schüssel. Massieren Sie sie nach Bedarf auf die trockenen Arme und Beine ein und achten Sie dabei auf Knie und Ellbogen. Spülen Sie mit warmem Wasser nach und bewahren Sie den Rest in einem luftdichten Glasbehälter auf.

Dummys geheimes Massageöl

  • 1/4 Tasse Traubenkernöl
  • 6 Tropfen Ylang-Öl
  • 3 Tropfen Rosenholzöl

Mischen Sie alle Komponenten in einer kleinen Schüssel und reiben Sie die Gliedmaßen nach Bedarf damit ein.

Schlafende (nicht so sehr) Schönheit Gesichtsmaske

  • 2 Teelöffel Manuka-Honig
  • 1 Teelöffel Aloe-Vera-Gel
  • 3 Tropfen Ylang-Öl
  • 1 Tropfen Teebaumöl

Revitalisieren Sie strapazierte Haut, indem Sie alle Komponenten in einer kleinen Schüssel vermischen und auf die Haut auftragen. Lassen Sie die Creme 20-30 Minuten einwirken und waschen Sie sie dann mit warmem Wasser ab.

Der Horizont von Madagaskar Diffusor Mischung

  • 10 Tropfen Zedernholzöl
  • 5 Tropfen Ylang-Öl
  • 3 Tropfen Vanilleöl

Kombinieren Sie alle Zutaten in Ihrem Lieblingsdiffusor für ein entspannendes Aromatherapie-Erlebnis.

Königin von Samoa Badesalz

  • 10 Tropfen Ylang-Öl
  • 10 Tropfen Lavendelöl
  • 10 Tropfen Zitronenöl
  • 2 Tassen Bittersalz

Mischen Sie alle Wirkstoffe in einer kleinen Schüssel, bis sie sich vermischt haben. Geben Sie drei Esslöffel in das warme Badewasser, während sich die Wanne füllt, um die Öle zu verteilen. Tauchen Sie ein und entspannen Sie sich!

Speck-am-Strand-Gel nach der Sonne

  • 3 Esslöffel Aloe-Vera-Gel
  • 1 Esslöffel Aprikosenkernöl
  • 2 Esslöffel Kokosnussöl (geschmolzen oder erweicht)
  • 8 Tropfen Ylang-Öl

Mischen Sie alle Zutaten in einer kleinen Schüssel und massieren Sie sie nach einem Tag in der Sonne auf die Haut.

Lakas verborgenes Verlangen Pulspunkt Parfüm

  • 10 Tropfen Ylang-Öl
  • 5 Tropfen Zitronengrasöl
  • 3 Tropfen Bergamotteöl
  • 3 Esslöffel Süßmandelöl

Mischen Sie alle Zutaten und tupfen Sie sie auf die Pulspunkte, bestehend aus den Handgelenken, hinter den Ohren, an den Innenseiten der Ellbogen und hinter den Knien.

Elixier der Venus – Gesichtsöl für die Nacht

Mischen Sie nach der Reinigung alle Wirkstoffe und klopfen Sie sie auf die Haut, um sie über Nacht mit Feuchtigkeit zu versorgen. [16]

Nebenwirkungen von Ylang-Ylang-Öl

Ylang-Ylang-Öl ist laut der Geschmacks- und Extraktherstellervereinigung (fema) sicher.

Der Verzehr von Ylang-Ylang-Öl als Vertreter des Lebensmittelaromas (0,0001 mg/kg/Tag) stellt in der Regel keine Gefahr für die menschliche Gesundheit dar, so dass die Aufnahme dieses Öls auf dem bestehenden Niveau als sicher für den menschlichen Gebrauch angesehen wird.

Dermale Sensibilisierung

In einigen Berichten wurde empfohlen, dermale Sensibilisierungsreaktionen bei Tieren und Menschen auszulösen. Es ist jedoch ungewiss, welche Bestandteile des vitalen Öls die auslösenden Vertreter sind und ob einige Ylang-Ylang-Öle, bei denen ein bestimmter Bestandteil entfernt wurde, weniger anfällig für die Auslösung solcher allergischen Reaktionen sind.

Gefahr von Melanose/Dermatitis

Ylang-Ylang-Öl verursacht manchmal Melanose und Dermatitis oder Erytheme im Gesicht, die auf eine Allergie gegen Ylang-Ylang-Öl zurückzuführen sind, weshalb Sicherheitsmaßnahmen erforderlich sind. [17]

Dosierung

Die richtige Dosierung von Ylang-Öl hängt von einer Reihe von Faktoren ab, wie dem Alter des Anwenders, seinem Gesundheitszustand und einer Reihe anderer Bedingungen. Zurzeit gibt es keine ausreichenden wissenschaftlichen Informationen, um eine angemessene Dosierung für Ylangöl zu bestimmen. Denken Sie daran, dass natürliche Produkte nicht immer sicher sind und dass die Dosierung wichtig sein kann. Achten Sie darauf, die entsprechenden Anweisungen auf den Etiketten der Produkte zu befolgen und konsultieren Sie vor der Anwendung Ihren Apotheker, Arzt oder einen anderen Gesundheitsexperten. [18]

Ylang Ylang notwendiges Öl Sicherheitsinformationen

Tisserand und Young zeigen, dass das ätherische Ylang-Öl eine mäßige Gefahr einer Hautsensibilisierung darstellen kann und empfehlen eine dermale Höchstmenge von 0,8%. Sie warnen davor, es bei überempfindlicher/geschädigter Haut und bei Kindern unter 2 Jahren zu verwenden.

Allgemeine Hinweise zur Sicherheit

Nehmen Sie keine Öle innerlich ein und tragen Sie keine unverdünnten ätherischen Öle, Absolues, Co2s oder andere konzentrierte Essenzen auf die Haut auf, wenn Sie nicht über fortgeschrittene Kenntnisse über ätherische Öle verfügen oder von einem qualifizierten Aromatherapeuten beraten wurden. Allgemeine Informationen zur Verdünnung finden Sie im aromaweb Leitfaden zur Verdünnung wichtiger Öle. Wenn Sie schwanger sind, an Epilepsie, Leberschäden, Krebs oder anderen medizinischen Problemen leiden, sollten Sie die Öle nur unter der Anleitung eines zertifizierten Aromatherapeuten verwenden. Seien Sie äußerst vorsichtig, wenn Sie Öle mit Kindern verwenden, und informieren Sie sich zuerst über die empfohlenen Verdünnungsverhältnisse für Kinder. Lassen Sie sich von einem qualifizierten Aromatherapie-Spezialisten beraten, bevor Sie Öle bei Kindern, älteren Menschen, bei medizinischen Problemen oder bei der Einnahme von Medikamenten verwenden. Bevor Sie dieses oder ein anderes wichtiges Öl verwenden, sollten Sie sich die aromaweb-Informationsseite zur Sicherheit von ätherischen Ölen genau ansehen. Ausführliche Informationen über die Sicherheit von Ölen finden Sie in dem Buch Essential Oil Security von Robert Tisserand und Rodney Young. [19]

Schlussfolgerung

Eine umfangreiche Literaturrecherche ergab, dass C. Odorata eine Heil- und Duftpflanze mit einem breiten Spektrum an medizinischen Aktivitäten ist, die in der Agrar- und Konsumgüterindustrie von großer Bedeutung sind. Die Inhaltsstoffe wie o-Methylmoschatolin, Liriodenin (24), 3,4-Dihydroxybenzoesäure, Germacren d und β-Caryophyllen wurden tatsächlich als bioaktive Partikel erkannt, die antimikrobielle Aktivitäten besitzen. Linalool ist eine weitere Substanz, die nachweislich insektizide und entzündungshemmende Aktivitäten aufweist. Darüber hinaus wurde experimentell nachgewiesen, dass C. Odorata ebenfalls antibiofilmische, antioxidative, antidiabetische, antifertile, antimelanogene, insektenabweisende, antihyperglykämische, sedierende und entspannende Eigenschaften besitzt. Generell unterstreicht diese Bewertung die Fähigkeit von C. Odorata, als brandneue Heilmittel eingesetzt zu werden, und bietet außerdem ausreichende Basisinformationen für zukünftige Arbeiten und die industrielle Nutzung. [20]

Empfehlungen

  1. Https://www.collinsdictionary.com/dictionary/english/ylang-ylang
  2. Https://www.webmd.com/vitamins/ai/ingredientmono-697/ylang-ylang-oil
  3. Https://majesticpure.com/blogs/tips-and-benefits/history-of-ylang-ylang-essential-oil-and-its-uses
  4. Https://www.newdirectionsaromatics.com/blog/products/all-about-ylang-ylang-oil.html
  5. Https://de.wikipedia.org/wiki/cananga_odorata#ylang-ylang_essentielles_öl
  6. Https://naturalnicheperfume.com/blog/ylang-ylang-properties-distillation-and-history/
  7. Https://www.lybrate.com/topic/benefits-of-ylang-ylang-oil-and-its-side-effects
  8. Https://professionalbeauty.co.uk/site/newsdetails/how-ylang-ylang-helps-oily-spotty-skin
  9. Https://www.healthline.com/health/ylang-ylang#uses
  10. Https://www.stylecraze.com/articles/benefits-of-ylang-ylang-oil/#benefits-of-ylang-ylang-essential-oil
  11. Https://www.bebeautiful.in/all-things-skin/everyday/ylang-ylang-essential-oil-benefits-and-uses#2-how-to-use-ylang-ylang-oil-
  12. Https://draxe.com/essential-oils/ylang-ylang/
  13. Https://natural-fertility-info.com/5-schwangerschaft-essentielle-oele.html
  14. Https://www.beautyhub.ph/lifestyle/beauty-by-nature/ylang-ylang-oil-uses/
  15. Https://www.parkscandles.com/blog/fragrance-facts-uses-and-benefits-of-ylang-ylang
  16. Https://www.puritan.com/blog/beauty-and-fitness/aromatherapy-and-essential-oils/11-uses-for-ylang-ylang-essential-oil/
  17. Https://foodthesis.com/ylang-ylang-essential-oil-health-benefits-and-side-effects/#side_effects_of_ylang-ylang_oil
  18. Https://www.rxlist.com/ylang_ylang_oil/supplements.htm#dosing
  19. Https://www.aromaweb.com/essential-oils/ylang-ylang-oil.asp
  20. Https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/pmc4534619/
Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]