Online Marketing in der Schweiz: Diese Massnahmen sind am profitabelsten

Wer online gefunden werden will, weil er ein Produkt oder eine Dienstleistung anbietet, sollte dafür sorgen, dass seine Inhalte möglichst weit oben in den Ergebnissen der Suchmaschinen zu finden sind. Welche Massnahmen dafür besonders effizient und damit profitabel sind, erfährt man in den folgenden Absätzen.

 

Wie kann man seine Webpräsenz optimieren?

Grundsätzlich wird bei den Massnahmen, wie man bessere Rankings in den Suchergebnissen erzielt, zwischen Onpage- und Offpage-Massnahmen unterschieden. Onpage-Massnahmen betreffen all dies, was man selbst an seinen Inhalten, der Darstellungsform, der Struktur der Webseite etc. beeinflussen kann. Offpage-Massnahmen greifen abseits der eigenen Webseite an, sind dadurch einerseits schwieriger zu bewerkstelligen, andererseits besitzen sie meist einen grösseren Impact auf das Ranking.

Da die Offpage-Massnahmen nicht einfach vom jeweiligen Betreiber umgesetzt werden können, empfiehlt es sich, damit eine Linkbuilding Agentur für die Schweiz, Österreich und Deutschland zu beauftragen. Warum gleich für alle drei Länder? Weil sie alle deutschsprachig sind. Sofern man nicht einen lokal begrenzten Service anbietet, spricht nichts dagegen, die Rankings der eigenen Webpräsenzen automatisch gleich für alle drei Länder optimieren zu lassen.

 

Welche Onpage-Massnahmen gibt es?

In diesem Bereich gibt es einen recht grossen Strauss an Massnahmen, die man allesamt umsetzen sollte.

Auszeichnung der Seite

Hier sollte man sich an alle aktuellen, sich häufig ändernden Standards halten. Zunächst einmal muss die Seitenauszeichnung an sich fehlerfrei sein. Dazu sollte sie die relevanten Informationen in der Meta-Beschreibung enthalten, ohne dabei Keyword-Spamming zu betreiben. Auch Bilder und sonstige Medien-Inhalte sollten passend ausgezeichnet sein.

Gestaltung der Texte

Im Netz lesen die Menschen nicht nur anders als bei Printprodukten. Es hat sich auch ein Stil etabliert, in dem man seine Inhalte präsentiert, der als betont freundlich für Suchmaschinen gilt. Wie man am besten für Suchmaschinen Texte komponiert, verrät einem auch gerne eine Online-Agentur.

Mobilfähigkeit

Absoluter Standard ist es mittlerweile, dass die Inhalte auch auf mobilen Geräten perfekt abrufbar und darstellbar sein müssen. Die Mehrheit der Abrufe erfolgt – zumindest in manchen Branchen – inzwischen per mobilem Endgerät.

 

Ladezeit der Inhalte

Auch dieser Aspekt, der dem Laien wohl entgangen wäre, spielt eine, wenn auch vielleicht nicht übermässig grosse Rolle bei der Bewertung von Webinhalten durch die Suchmaschinen. Doch gerade, weil alle Märkte im Netz sehr umkämpft sind, lohnt es sich, auch auf dieses Detail zu achten. Vielleicht bringt eine optimierte Ladezeit den entscheidenden kleinen Vorteil gegenüber der Konkurrenz bei der Platzierung im Ranking.

 

Was sind die profitabelsten Offpage-Massnahmen?

Hier steht die Zahl und Qualität der Backlinks an erster Stelle, also jene Links, welche von anderen Seiten aus auf die eigenen Inhalte verweisen. Je häufiger man verlinkt wird, umso wichtiger stufen die Algorithmen der Suchmaschinen die jeweiligen Inhalte an. Wobei diese Einstufung noch davon moderiert wird, welchen qualitativen Wert die verlinkende Seite hat. Erhält man beispielsweise eine Verlinkung von der Webpräsenz einer renommierten Tageszeitung, so ist dies bedeutend wertvoller für die Bewertung der eigenen Inhalte, als dies bei einer Hobbyseite von Bekannten der Fall wäre.

Nun verlinken nicht beliebige Webseiten einfach so, zufällig auf die eigenen Inhalte. Hier kann man mit sogenanntem Linkbuilding nachhelfen, welches mit den verschiedensten Methoden zum Erfolg kommt. Links kann man aus diversen Quellen erhalten, teilweise wird dafür bezahlt, eine Verlinkung zu erhalten. Heutzutage besitzen zudem auch Verlinkungen aus den sozialen Medien ein für die Suchmaschinen relevantes Gewicht. Wie man dabei genau vorgeht, unterscheidet sich je nach konkretem Ziel und Lage in Bezug auf die Branche.

 

Fazit zu den profitabelsten Seo-Massnahmen

Wie man sieht, ist das, was machbar ist, recht umfangreich. In beiden Bereichen – onpage und offpage – sollte man keine der vorhandenen Optionen auslassen. Um dies zu gewährleisten und nicht zuletzt bei den Offpage-Massnahmen überhaupt zu Erfolgen zu kommen, bietet sich die Buchung einer Online-Agentur an, die mit all ihrer Erfahrung und ihrem Knowhow diese Massnahmen umsetzt.

Click to rate this post!
[Total: 1 Average: 5]
Über Giacomo Hermosa 36 Artikel
Giacomo Hermosa ist 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern und verheiratet. Vor elf Jahren hat er die Magister der Biologie und Anglistik erfolgreich absolviert. Hier hat er sich interdisziplinär mit den Themen Bioverfügbarkeit und Medizinalhanf beschäftigt. In seiner Freizeit schreibt er v.a. in den Bereichen Fitness, Ernährung und – familiär bedingt – über einige besondere Autoimmunerkrankungen. Seine Veröffentlichungen findet man u.a. auf seiner Website und bei der taz.