Gewerbliche Reinigungsunternehmen – eine Idee mit Zukunft

In einem früheren Artikel wurde das Thema in allgemeiner Form im Hinblick auf ein neu gegründetes Reinigungsunternehmen behandelt. In diesem Artikel geht es um eine Strategie, die ein etabliertes Unternehmen verfolgen sollte, wenn es noch erfolgreicher werden und in Zukunft weiter expandieren will.

Die Art der Reinigung ändert sich, und auch die Kriterien, nach denen Unternehmen ihre Reinigungskräfte auswählen, ändern sich. Nach und nach erkennen Unternehmen, dass es wirtschaftlicher und verwaltungstechnisch einfacher ist, ein Reinigungsunternehmen zu finden, das alle ihre Reinigungsanforderungen erfüllen kann.

Nur sehr wenige Reinigungsunternehmen sind dazu in der Lage oder wollten dies in der Vergangenheit tun. Sie haben sich dafür entschieden, sich auf ein bestimmtes Spezialgebiet zu konzentrieren und dieses auszubauen. So gibt es Firmen, die Büro-, Teppich-, Fenster-, Stein-, Küchen- und Lüftungsschachtreiniger sind, um nur einige zu nennen. Jedes dieser Unternehmen hat seinen eigenen Kundenstamm, und die einzige Möglichkeit, zu wachsen, besteht darin, seinen Tätigkeitsbereich zu erweitern. Viele Reinigungsunternehmen zögern, dies zu tun, und folglich ist ihr Wachstumspotenzial begrenzt. Ein großer Teil dieser Unternehmen wird von einer einzigen Person geführt, die sich gerne auf ein räumlich überschaubares Gebiet beschränkt und nur eine begrenzte Anzahl von Kunden betreut. Wenn Sie jedoch ein Unternehmen besitzen und betreiben oder ein Reinigungsunternehmen gründen wollen, das größere Visionen hat, dann haben Sie die Möglichkeit, von den Veränderungen auf dem Markt zu profitieren.

Mittlere und größere Unternehmen und Konzerne suchen jetzt nach Reinigungsunternehmen, die ihnen alle erforderlichen Reinigungsdienste anbieten können. Von der einfachen und unkomplizierten täglichen Büroreinigung bis hin zur halbjährlichen oder jährlichen Reinigung der Lüftungskanäle. Wenn das Reinigungsunternehmen diesen Vorteil nutzen und Firmenkunden gewinnen will, muss es seine Kompetenzen erweitern. Wenn die finanzielle Belastung für das Unternehmen zu groß ist, besteht die Alternative darin, andere Unternehmen zu finden, die sich auf diese verschiedenen Bereiche spezialisiert haben, und entweder als Partner zusammenzuarbeiten oder diese Spezialreinigungsbereiche an Subunternehmer zu vergeben. Die Vergabe von Unteraufträgen hat ihre Tücken und sollte nach Möglichkeit vermieden werden, aber sie ist eine Möglichkeit, in diesen neuen Markt einzutreten, bis man sein eigenes Fachwissen entwickeln kann.

Unternehmen, die in einer Art Partnerschaft zusammenarbeiten und dieselben Ziele verfolgen, sind die bessere Lösung, aber letztendlich ist es besser, wenn sich Ihr eigenes Unternehmen in diesen verschiedenen Bereichen entwickeln kann, denn dann haben Sie die volle Kontrolle, ohne die Sorge und ständige Angst, „im Stich gelassen“ zu werden. Werden Sie Experte für Teppichreinigung, Fensterreinigung, Tiefenreinigung von Großküchen und Reinigung von Lüftungskanälen. Auf diese Weise können Sie Ihren potenziellen Kunden das komplette Reinigungspaket anbieten, Ihren Umsatz steigern und weiter wachsen.

Click to rate this post!
[Total: 1 Average: 5]
Über Giacomo Hermosa 47 Artikel
Giacomo Hermosa ist 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern und verheiratet. Vor elf Jahren hat er die Magister der Biologie und Anglistik erfolgreich absolviert. Hier hat er sich interdisziplinär mit den Themen Bioverfügbarkeit und Medizinalhanf beschäftigt. In seiner Freizeit schreibt er v.a. in den Bereichen Fitness, Ernährung und – familiär bedingt – über einige besondere Autoimmunerkrankungen. Seine Veröffentlichungen findet man u.a. auf seiner Website und bei der taz.