So gestaltest du deinen Outdoor-Bereich im Tessin

Der Outdoor-Bereich im Tessin bietet zahlreiche Möglichkeiten, um eine harmonische und entspannte Atmosphäre zu schaffen. Mit unserem Ratgeber möchten wir dir Tipps und Ideen zur Gestaltung deines Outdoor-Bereichs im Tessin geben. Die Region ist bekannt für ihr mildes Klima und ihre atemberaubende Natur, was sie zu einem perfekten Ort macht, um die Schönheit der Natur zu genießen.

Um eine natürliche und einladende Atmosphäre zu schaffen, empfehlen wir die Verwendung von natürlichen Elementen wie Pflanzen, Steinen und Wasser. Pflanzen können nicht nur Farbe und Leben in deinen Outdoor-Bereich bringen, sondern auch für eine angenehme Luftfeuchtigkeit sorgen. Steine können als dekorative Elemente oder als natürliche Grenzen verwendet werden, um verschiedene Bereiche zu definieren. Wasser kann in Form eines Teiches oder eines kleinen Wasserfalls hinzugefügt werden, um eine beruhigende und entspannende Umgebung zu schaffen.

Bei der Auswahl von Möbeln und Dekorationselementen solltest du auf den Tessiner Stil achten. Der Tessin ist bekannt für seine mediterrane Atmosphäre, daher passen Möbel und Dekorationselemente im mediterranen oder rustikalen Stil gut zu diesem Ambiente. Achte auch darauf, hochwertige und wetterbeständige Materialien zu wählen, um sicherzustellen, dass deine Möbel und Dekorationselemente den Witterungsbedingungen im Tessin standhalten können.

Natürliche Elemente verwenden Möbel und Dekoration auswählen
  • Pflanzen für Farbe und Luftfeuchtigkeit
  • Steine als dekorative Elemente oder Grenzen
  • Wasser für eine beruhigende Atmosphäre
  • Mediterrane oder rustikale Stile
  • Hochwertige und wetterbeständige Materialien

Um deinen Outdoor-Bereich im Tessin nachhaltig zu gestalten, kannst du umweltfreundliche Gartenlösungen wie Regenwassernutzung und natürliche Schädlingsbekämpfung einsetzen. Durch die Sammlung von Regenwasser kannst du Wasser sparen und die Umweltbelastung reduzieren. Natürliche Schädlingsbekämpfungsmethoden können effektiv sein und gleichzeitig die Umwelt und die Gesundheit von Mensch und Tier schonen.

Die richtige Beleuchtung ist ebenfalls wichtig, um eine stimmungsvolle Atmosphäre in deinem Outdoor-Bereich im Tessin zu schaffen. Wähle warmes und gedämpftes Licht, um die Schönheit der Umgebung auch nach Sonnenuntergang zu genießen. Mit der richtigen Beleuchtung kannst du eine gemütliche und einladende Atmosphäre schaffen.

Nachhaltige Gartenlösungen Beleuchtung und Atmosphäre
  • Regenwassernutzung zur Wasserersparnis
  • Natürliche Schädlingsbekämpfungsmethoden
  • Warmes und gedämpftes Licht
  • Gemütliche und einladende Atmosphäre

Der Outdoor-Bereich im Tessin bietet auch eine Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Wassersport. Gestalte deinen Outdoor-Bereich entsprechend, um diese Aktivitäten zu unterstützen. Schaffe beispielsweise einen Bereich zum Aufbewahren von Fahrrädern oder eine gemütliche Ecke zum Ausruhen nach einer Wanderung.

Wenn du gerne wanderst oder Rad fährst, gibt es im Tessin viele empfehlenswerte Wander- und Radwege. Informiere dich über die besten Routen und gestalte deinen Outdoor-Bereich, um diese Aktivitäten zu ergänzen. Wassersportliebhaber können im Tessin Schwimmen, Bootfahren und Stand-Up-Paddling genießen. Schaffe eine entspannte und zugängliche Wasserumgebung in deinem Outdoor-Bereich, um diese Aktivitäten zu unterstützen.

Outdoor-Aktivitäten im Tessin Wandern und Radfahren Wassersport und Entspannung
  • Wandern
  • Radfahren
  • Wassersport
  • Empfehlenswerte Wander- und Radwege
  • Gestaltung des Outdoor-Bereichs zur Unterstützung
  • Schwimmen
  • Bootfahren
  • Stand-Up-Paddling

Natürliche Elemente verwenden

Wenn es darum geht, deinen Outdoor-Bereich im Tessin zu gestalten, solltest du natürliche Elemente wie Pflanzen, Steine und Wasser verwenden. Diese Elemente können dazu beitragen, eine harmonische und entspannte Atmosphäre zu schaffen, die perfekt zur natürlichen Schönheit der Region passt.

Pflanzen sind eine großartige Möglichkeit, um Farbe und Leben in deinen Outdoor-Bereich zu bringen. Wähle Pflanzen aus, die gut in der Tessiner Umgebung gedeihen, wie zum Beispiel mediterrane Pflanzen wie Lavendel, Olivenbäume und Zypressen. Du kannst auch einen Gemüsegarten anlegen, um frische Kräuter und Gemüse zu genießen.

Steine sind ein weiteres wichtiges Element, das du verwenden kannst, um deinen Outdoor-Bereich im Tessin zu gestalten. Du kannst sie zum Beispiel für Wege, Mauern oder als dekorative Elemente verwenden. Steine verleihen deinem Garten eine natürliche und rustikale Note.

Wasser ist ein entscheidendes Element, das du in deinem Outdoor-Bereich im Tessin nicht vergessen solltest. Du kannst einen Brunnen, einen Teich oder sogar einen Pool hinzufügen, um eine erfrischende und beruhigende Atmosphäre zu schaffen. Das Plätschern des Wassers wird dir helfen, dich zu entspannen und die Natur um dich herum zu genießen.

Vorteile der Verwendung natürlicher Elemente:
– Schaffung einer harmonischen und entspannten Atmosphäre
– Anpassung an die natürliche Schönheit der Tessiner Umgebung
– Hinzufügen von Farbe und Leben durch Pflanzen
– Verleihen eines rustikalen Charmes mit Steinen
– Schaffung einer erfrischenden und beruhigenden Umgebung mit Wasser

Indem du natürliche Elemente wie Pflanzen, Steine und Wasser in deinem Outdoor-Bereich im Tessin verwendest, kannst du eine einladende und entspannende Umgebung schaffen, die perfekt zur natürlichen Schönheit der Region passt. Lass deiner Kreativität freien Lauf und gestalte deinen Outdoor-Bereich zu einem Ort, an dem du die atemberaubende Natur des Tessins in vollen Zügen genießen kannst.

Möbel und Dekoration auswählen

Möbel und Dekoration spielen eine wichtige Rolle bei der Gestaltung des Outdoor-Bereichs im Tessin. Es gibt verschiedene Stile, die gut zum Tessiner Ambiente passen und deinem Außenbereich einen einzigartigen Charme verleihen können. Hier sind einige Ideen, die du berücksichtigen kannst:

Stil Beschreibung
Landhausstil Ein rustikaler Stil mit natürlichen Materialien wie Holz und Rattan. Perfekt für eine gemütliche und entspannte Atmosphäre.
Modernes Design Klare Linien, minimalistisches Design und hochwertige Materialien wie Edelstahl und Glas. Ideal für einen zeitgemäßen Look.
Mediterraner Stil Warmes Ambiente mit mediterranen Farben und Elementen wie Terrakotta und Mosaik. Schafft eine einladende und sonnige Atmosphäre.

Bei der Auswahl von Möbeln und Dekorationselementen solltest du auch auf hochwertige und wetterbeständige Materialien achten. Das Tessiner Klima kann variabel sein, daher ist es wichtig, dass deine Möbel und Dekoration den Elementen standhalten können. Hier sind einige Tipps:

  • Wähle Möbel aus wetterfesten Materialien wie Teakholz oder Aluminium, die langlebig und pflegeleicht sind.
  • Verwende Outdoor-Kissen und -Polster, die wasserabweisend und schimmelresistent sind.
  • Setze auf langlebige Dekorationselemente wie Keramik oder Metall, die rostbeständig sind.
  • Überlege, ob du auch einen Sonnenschutz wie einen Sonnenschirm oder eine Pergola integrieren möchtest, um dich vor der intensiven Sonne zu schützen.

Indem du die richtigen Möbel und Dekorationselemente auswählst, kannst du deinen Outdoor-Bereich im Tessin zu einem gemütlichen und stilvollen Rückzugsort machen, der perfekt zur natürlichen Schönheit der Region passt.

Nachhaltige Gartenlösungen

Erfahre, wie du deinen Outdoor-Bereich im Tessin nachhaltig gestalten kannst, indem du umweltfreundliche Gartenlösungen wie Regenwassernutzung und natürliche Schädlingsbekämpfung einsetzt.

Wenn es darum geht, deinen Outdoor-Bereich im Tessin nachhaltig zu gestalten, gibt es einige umweltfreundliche Gartenlösungen, die du berücksichtigen kannst. Eine dieser Lösungen ist die Regenwassernutzung. Durch das Sammeln von Regenwasser kannst du Wasser sparen und gleichzeitig die Umweltbelastung reduzieren. Du kannst Regenwasser in einem Behälter sammeln und es dann zur Bewässerung deines Tessiner Gartens verwenden.

Ein weiterer nachhaltiger Ansatz ist die natürliche Schädlingsbekämpfung. Anstatt chemische Schädlingsbekämpfungsmittel zu verwenden, kannst du natürliche Methoden einsetzen, um Schädlinge in deinem Garten im Tessin effektiv zu bekämpfen. Zum Beispiel kannst du nützliche Insekten anlocken, die Schädlinge fressen, oder biologische Schädlingsbekämpfungsmittel verwenden, die umweltfreundlich sind und die Gesundheit von Mensch und Tier schonen.

Vorteile nachhaltiger Gartenlösungen:
– Wasser sparen
– Reduzierung der Umweltbelastung
– Schonung der Gesundheit von Mensch und Tier
– Förderung der Biodiversität

Indem du diese nachhaltigen Gartenlösungen in deinem Outdoor-Bereich im Tessin umsetzt, kannst du nicht nur die Umwelt schützen, sondern auch eine gesunde und harmonische Umgebung schaffen, die zum Entspannen und Genießen einlädt.

Regenwassernutzung

Erfahre, wie du Regenwasser sammeln und für Bewässerungszwecke in deinem Tessiner Garten verwenden kannst, um Wasser zu sparen und die Umweltbelastung zu reduzieren.

Die Regenwassernutzung ist eine nachhaltige Methode, um deinen Outdoor-Bereich im Tessin zu pflegen und gleichzeitig einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Durch das Sammeln von Regenwasser kannst du deine Pflanzen und Blumen bewässern, ohne kostbares Trinkwasser zu verschwenden.

Um Regenwasser effektiv zu sammeln, kannst du Regenwassertanks oder -behälter installieren. Diese können das Regenwasser aufnehmen und speichern, sodass du es später zur Bewässerung deines Gartens nutzen kannst.

Es ist wichtig sicherzustellen, dass die Regenwassernutzung in deinem Tessiner Garten ordnungsgemäß durchgeführt wird. Hier sind einige Tipps, die du beachten solltest:

  • Platziere die Regenwassertanks an einem geeigneten Ort, der leicht zugänglich ist und genügend Platz bietet.
  • Überprüfe regelmäßig den Zustand der Regenwassertanks, um sicherzustellen, dass sie sauber und intakt sind.
  • Verwende das gesammelte Regenwasser nur für die Bewässerung von Pflanzen und nicht für Trinkwasserzwecke.
  • Stelle sicher, dass das Regenwasser nicht mit schädlichen Chemikalien oder Düngemitteln verunreinigt ist.

Indem du Regenwasser in deinem Tessiner Garten nutzt, kannst du nicht nur Wasser sparen, sondern auch die Umweltbelastung reduzieren. Es ist eine einfache und effektive Methode, um deine grüne Oase im Freien zu pflegen und gleichzeitig nachhaltig zu handeln.

Natürliche Schädlingsbekämpfung

Entdecke natürliche Methoden zur Schädlingsbekämpfung, die im Tessin effektiv sind und gleichzeitig die Umwelt und die Gesundheit von Mensch und Tier schonen.

Im Tessin gibt es viele natürliche Methoden zur Schädlingsbekämpfung, die effektiv sind und gleichzeitig die Umwelt und die Gesundheit von Mensch und Tier schonen. Anstatt chemische Pestizide zu verwenden, kannst du auf natürliche Alternativen zurückgreifen, um unerwünschte Schädlinge in deinem Outdoor-Bereich zu bekämpfen.

Eine Möglichkeit ist die Verwendung von natürlichen Insektiziden, die aus pflanzlichen Inhaltsstoffen hergestellt werden. Zum Beispiel kannst du eine Lösung aus Neemöl herstellen, das als wirksames Insektizid gegen verschiedene Schädlinge wie Blattläuse, Spinnmilben und Weiße Fliegen bekannt ist. Eine andere Option ist die Verwendung von Knoblauchspray, das eine abschreckende Wirkung auf Schädlinge wie Blattkäfer und Schnecken hat.

Ein weiterer Ansatz zur natürlichen Schädlingsbekämpfung ist die Förderung von Nützlingen in deinem Garten. Nützlinge wie Marienkäfer, Florfliegen und Schlupfwespen sind natürliche Feinde vieler Schädlinge und können dazu beitragen, ihre Population in Schach zu halten. Du kannst Nützlinge anlocken, indem du bestimmte Pflanzen anbaust, die ihnen Nahrung und Lebensraum bieten.

Vorteile der natürlichen Schädlingsbekämpfung im Tessin:
– Schont die Umwelt
– Schützt die Gesundheit von Mensch und Tier
– Vermeidet den Einsatz chemischer Pestizide
– Fördert das ökologische Gleichgewicht im Garten

Indem du natürliche Methoden zur Schädlingsbekämpfung im Tessin verwendest, kannst du nicht nur deinen Outdoor-Bereich schützen, sondern auch zur Erhaltung der Umwelt und der Gesundheit von Mensch und Tier beitragen.

Beleuchtung und Atmosphäre

Die richtige Beleuchtung spielt eine entscheidende Rolle, um eine stimmungsvolle Atmosphäre in deinem Outdoor-Bereich im Tessin zu schaffen. Sie ermöglicht es dir, die Schönheit der Umgebung auch nach Sonnenuntergang zu genießen. Hier sind einige Tipps, wie du deine Beleuchtung optimal gestalten kannst:

  • Verwende warmes, gedämpftes Licht, um eine gemütliche und einladende Atmosphäre zu schaffen.
  • Platziere verschiedene Lichtquellen strategisch, um verschiedene Bereiche zu betonen und eine angenehme Ausleuchtung zu gewährleisten.
  • Wähle wetterfeste und energieeffiziente Außenleuchten, die sowohl funktional als auch ästhetisch ansprechend sind.
  • Experimentiere mit verschiedenen Beleuchtungselementen wie Laternen, Lichterketten und Bodenleuchten, um eine vielseitige und interessante Atmosphäre zu schaffen.

Denke daran, dass die Beleuchtung nicht nur funktional ist, sondern auch dazu beiträgt, eine einladende und entspannte Stimmung in deinem Outdoor-Bereich zu schaffen. Mit den richtigen Lichtquellen kannst du die Schönheit des Tessins auch nach Einbruch der Dunkelheit voll und ganz genießen.

Outdoor-Aktivitäten im Tessin

Im Tessin gibt es eine Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten, die du genießen kannst. Egal, ob du gerne wanderst, Rad fährst oder Wassersport betreibst, es gibt für jeden etwas zu entdecken.

Ein beliebter Outdoor-Aktivität im Tessin ist das Wandern. Die Region bietet eine beeindruckende Auswahl an Wanderwegen, die durch malerische Landschaften und atemberaubende Aussichten führen. Du kannst entlang der Ufer des Lago Maggiore spazieren oder die Berge erklimmen, um atemberaubende Panoramablicke zu genießen. Wenn du deinen Outdoor-Bereich entsprechend gestalten möchtest, kannst du beispielsweise eine gemütliche Sitzecke im Freien einrichten, um nach einer Wanderung zu entspannen.

Radfahren ist eine weitere beliebte Aktivität im Tessin. Es gibt gut ausgebaute Radwege, die sich entlang der Flüsse und Seen schlängeln und dir die Möglichkeit bieten, die Schönheit der Natur zu erkunden. Du kannst entlang des Ticino-Flusses radeln oder die malerischen Dörfer und Weinberge der Region erkunden. Um deinen Outdoor-Bereich entsprechend zu gestalten, kannst du beispielsweise einen Fahrradständer oder eine Fahrradwerkstatt einrichten, um deine Fahrräder sicher aufzubewahren und zu warten.

Wenn du gerne Wassersport betreibst, bietet das Tessin eine Vielzahl von Möglichkeiten. Du kannst im Lago Maggiore schwimmen, mit dem Boot fahren oder Stand-Up-Paddling ausprobieren. Es gibt auch Flüsse und Bäche, die sich perfekt zum Kajakfahren oder Rafting eignen. Um deinen Outdoor-Bereich entsprechend zu gestalten, kannst du beispielsweise eine Außendusche oder einen kleinen Pool einrichten, um dich nach dem Wassersport abzukühlen und zu entspannen.

Entdecke die vielfältigen Outdoor-Aktivitäten im Tessin und gestalte deinen Outdoor-Bereich entsprechend, um das Beste aus deiner Zeit in der Natur zu machen. Egal, ob du wandern, Rad fahren oder Wassersport betreiben möchtest, es gibt unzählige Möglichkeiten, die Schönheit der Tessiner Natur zu genießen.

Wandern und Radfahren

Wenn es um Outdoor-Aktivitäten im Tessin geht, sind Wandern und Radfahren zwei besonders empfehlenswerte Optionen. Die Region bietet eine Vielzahl von Wander- und Radwegen, die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Abenteurer geeignet sind.

Beim Wandern im Tessin kannst du die atemberaubende Natur der Region erkunden und gleichzeitig von den zahlreichen gesundheitlichen Vorteilen dieser Aktivität profitieren. Es gibt eine Vielzahl von Wanderwegen, die unterschiedliche Schwierigkeitsgrade und Längen bieten. Von malerischen Spaziergängen entlang des Sees bis hin zu anspruchsvollen Bergwanderungen gibt es für jeden Geschmack und jedes Fitnesslevel etwas Passendes.

Wenn du deinen Outdoor-Bereich entsprechend gestalten möchtest, um das Wandern und Radfahren zu unterstützen, gibt es einige Möglichkeiten. Du könntest beispielsweise eine Fahrradabstellmöglichkeit oder einen Fahrradständer installieren, um die Aufbewahrung deines Fahrrads zu erleichtern. Darüber hinaus könntest du eine kleine Werkstatt einrichten, um kleinere Reparaturen oder Wartungsarbeiten an deinem Fahrrad durchzuführen.

Um das Wandern zu unterstützen, könntest du einen Bereich schaffen, in dem du deine Wanderausrüstung wie Wanderschuhe, Rucksäcke und Wanderstöcke aufbewahren kannst. Eine praktische Idee wäre auch die Installation einer Outdoor-Dusche oder eines Pools, um nach einer langen Wanderung oder Radtour eine erfrischende Abkühlung zu genießen.

Insgesamt bieten Wandern und Radfahren im Tessin eine großartige Möglichkeit, die Natur zu erleben und aktiv zu sein. Indem du deinen Outdoor-Bereich entsprechend gestaltest, kannst du diese Aktivitäten optimal unterstützen und ein noch intensiveres Outdoor-Erlebnis genießen.

Wassersport und Entspannung

Wassersport ist eine beliebte Aktivität im Tessin und bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, um sich zu entspannen und Spaß zu haben. Egal, ob du gerne schwimmst, Boot fährst oder Stand-Up-Paddling ausprobieren möchtest, das Tessin hat für jeden etwas zu bieten.

Ein Tipp zur Schaffung einer entspannten und zugänglichen Wasserumgebung in deinem Outdoor-Bereich ist die Integration eines Pools oder eines Teichs. Ein Pool bietet eine erfrischende Möglichkeit, an heißen Sommertagen abzukühlen und gleichzeitig einen Ort zum Entspannen und Genießen der Natur zu schaffen. Ein Teich hingegen kann einen beruhigenden und natürlichen Touch in deinem Garten bieten und ist ein idealer Lebensraum für Pflanzen und Tiere.

Wenn du gerne Boot fährst, kannst du auch überlegen, einen kleinen Bootssteg oder eine Anlegestelle in deinem Outdoor-Bereich zu integrieren. Dadurch kannst du direkt von deinem Garten aus aufs Wasser gehen und die malerische Umgebung des Tessins vom Boot aus erkunden.

Stand-Up-Paddling ist eine weitere beliebte Wassersportaktivität, die im Tessin ausgeübt werden kann. Du kannst dir ein Stand-Up-Paddle-Board besorgen und es in deinem Outdoor-Bereich aufbewahren, um es jederzeit nutzen zu können. Mit Stand-Up-Paddling kannst du nicht nur eine sportliche Aktivität ausüben, sondern auch die Ruhe und Schönheit des Wassers genießen.

Um eine entspannte und zugängliche Wasserumgebung in deinem Outdoor-Bereich zu schaffen, solltest du auch an die Sicherheit denken. Stelle sicher, dass du über die erforderliche Ausrüstung verfügst, wie zum Beispiel Schwimmwesten oder Rettungsringe, und dass der Zugang zum Wasser einfach und sicher ist.

Also, entdecke die vielfältigen Wassersportmöglichkeiten im Tessin und gestalte deinen Outdoor-Bereich so, dass du eine entspannte und zugängliche Wasserumgebung genießen kannst.

Häufig gestellte Fragen

  • Wie kann ich natürliche Elemente in meinem Outdoor-Bereich im Tessin verwenden?

    Du kannst natürliche Elemente wie Pflanzen, Steine und Wasser nutzen, um eine harmonische und entspannte Atmosphäre zu schaffen. Pflanze einheimische Blumen und Sträucher, platziere Steine als dekorative Elemente und integriere Wasserfunktionen wie einen kleinen Teich oder einen Bachlauf.

  • Welche Möbel und Dekoration passen gut zum Tessiner Ambiente?

    Wähle Möbel und Dekorationen aus natürlichen Materialien wie Holz und Rattan, die sich gut in die umgebende Natur einfügen. Entscheide dich für warme Farbtöne, die das mediterrane Flair des Tessins widerspiegeln.

  • Wie kann ich meinen Outdoor-Bereich im Tessin nachhaltig gestalten?

    Du kannst umweltfreundliche Gartenlösungen wie Regenwassernutzung und natürliche Schädlingsbekämpfung einsetzen. Sammle Regenwasser, um deine Pflanzen zu bewässern, und verwende natürliche Methoden zur Schädlingsbekämpfung, um die Umweltbelastung zu reduzieren.

  • Wie kann ich eine stimmungsvolle Beleuchtung in meinem Outdoor-Bereich schaffen?

    Verwende warmes, gedämpftes Licht, um eine gemütliche Atmosphäre zu erzeugen. Setze Solarleuchten entlang der Wege ein und hänge stimmungsvolle Lampions oder Laternen auf, um eine romantische Stimmung zu schaffen.

  • Welche Outdoor-Aktivitäten sind im Tessin möglich?

    Im Tessin kannst du verschiedene Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren, Wassersport und vieles mehr genießen. Die Region bietet eine vielfältige Landschaft, die perfekt für diese Aktivitäten geeignet ist.

  • Welche Wander- und Radwege sind im Tessin besonders empfehlenswert?

    Es gibt viele empfehlenswerte Wander- und Radwege im Tessin. Zu den beliebtesten gehören der Sentiero del Monte Generoso, der Monte Tamaro und der Lago di Lugano. Diese Routen bieten atemberaubende Ausblicke und abwechslungsreiche Landschaften.

  • Welche Wassersportmöglichkeiten gibt es im Tessin?

    Im Tessin kannst du verschiedene Wassersportarten wie Schwimmen, Bootfahren und Stand-Up-Paddling ausüben. Die Seen und Flüsse bieten ideale Bedingungen für diese Aktivitäten.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Avatar photo
About Frenzel 511 Articles
Bernhard Frenzel begann seine Karriere im Gesundheits- und Fitnessbereich, indem er Gruppenübungen und Workshops in umliegenden Fitnessstudios im Großraum Dortmund unterrichtete. Er wurde Personal Trainer und nahm während dieser Zeit an seinem ersten internationalen Fitness-Wettbewerb teil. Sein starker sportlicher Hintergrund und seine Erfahrung als internationaler Teamtrainer verlangten seine Aufmerksamkeit auf eine angemessene Ernährung und Übungsprogrammierung.