Vitori Kristallmatte – verschiedene Therapieformen vereint

Vitori Kristallmatte

Die Vitori Kristallmatte und Kristallmatten allgemein sind aktuell ein absoluter Gesundheitstrend. Die Kristallmatte von Vitori ist dazu ausgelegt, Selbstheilungskräfte zu aktivieren und neues Wohlbefinden zu bringen. Dabei stehen mehrere Therapie-Ansätze zugleich zur Verfügung, die ganz individuell nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen eingestellt werden können. Dank automatisch ablaufender Programme ist die Vitori Kristallmatte sowohl in der Heimanwendung, als auch als Therapiemassnahme für Ihre Arzt-, Physiotherapie- und Heilpraktiker-Praxis zu nutzen.

So lassen sich folgende Formen der Therapie-Anwendung praktisch und einfach mit der Vitori Kristallmatte nutzen:

  • Biophotonen-Therapie
  • Magnetfeld-Therapie
  • Tiefenwärme via Infrarot
  • Negative Ionen sowie
  • Schumann-Resonanz

Die Therapieformen der Vitori Kristallmatte im Detail

1) Biophotonen-Therapie

Biophotonen sind Lichtquanten, die von allen biologischen Systemen – von Pflanzen, der Sonne bis hin zu Tier und Mensch, ausgesendet werden.Sie bilden die Ursprungsenergiequelle und Essenz für Ihre Körperzellen.

Umwelteinflüsse, Stress, Gifte wie Pestizide und Rauchen sowie eine ungesunde Lebensweise können dazu führen, dass in Ihren Zellen Fehlinformationen der Zellstrahlung verursacht werden können. Dies kann bei Ihnen zu verschiedenen Symptomen führen. Dazu gehören Energiemangel, Stress und Überempfindlichkeiten.

Um dieses Ungleichgewicht wieder in Balance zu bringenk, sendet die Vitori Kristallmatte Licht mit einer Wellenlänge von 660 nm aus. Dieses so genannte monochromatische, kohärente Licht wirkt an erkrankten Zellen und regt diese zur Kommunikation miteinander an. Somit können Sie die Ordnung in Ihrem Inneren wieder herstellen und von den wohltuenden und heilenden Effekten profitieren.

2) Magnetfeld-Therapie

Der Einsatz von Magnetfeldern, um Heilungsprozesse in Ihnen auszulösen, ist bereits seit Jahrhunderten gebräuchlich. Bereits Hippokrates beschrieb seinerseits den Einsatz magnetischer Steine zur Behandlung verschiedener Beschwerden. Im alten Ägypten wurde magnetischer Schmuck zur Prävention und Stärkung des eigenen Wohlbefindens eingesetzt.

Wenn Sie an sich einen Leistungsabfall, häufige Müdigkeit oder wiederkehrende Schmerzen feststellen, kann die Magnetfeld-Therapie gut weiterhelfen. Durch die abgegebenen Impulse der Vitori Kristallmatte wird Energie in Ihren Zellen frei, was verschiedene Effekte nach sich zieht. Sie profitieren dabei von einer besseren Sauerstoff- und Nährstoffversorgung Ihrer Zellen, einer Optimierung des Stoffwechsels sowie einer allgemeinen Vitalisierung.

Zudem fördert die Magnetfeld-Therapie der Vitori Kristallmatte Ihre Durchblutung und beschleunigt Heilungsprozesse. Verspannungen und daraus resultierende Schmerzen können damit behoben werden.

3) Infrarot Tiefenwärme

Infrarot ist ebenfalls lange bekannt und ist Ihnen vielleicht vor allem durch den Einsatz von Infrarotlampen bekannt. Hierbei wird durch die infrarote Strahlungsenergie Wärme erzeugt, die auf den bestrahlten Stellen ihre wohltuende Wirkung entfalten kann. Dabei dringt diese Tiefenwärme bis tief in die Hautschichten vor.

Die Infrarot-Tiefenwärme, die durch die Anwendung der Vitori Kristallmatte erzeugt wird, kann hierbei auf grossen Flächen angewendet werden. Gerade bei Rückenverspannungen und -Schmerzen kann so für schnelle Linderung gesorgt werden. Und das ganz ohne UV-Strahlung, wie bei der Bestrahlung mit Sonnenlicht.

4) Negative Ionen

Negative Ionen wirken sich nachweislich positiv auf Ihr Empfinden und Verhalten aus. Wenn Sie bereits erlebt haben, was der Aufenthalt in Bergen, im Wald oder am Meer bei Ihnen bewirkt, haben Sie die Effekte negativer Ionen bereits erfahren.

So kann mit der Vitori Kristallmatte diese positive Wirkung einfach in die eigenen vier Wände oder in Ihre Praxis geholt werden. Die Anwendung führt zu einer Verbesserung der Sauerstoff- und Nährstoffzufuhr, steigert die Schlafqualität und fördert verschiedene Entgiftungsprozesse im menschlichen Körper.

5) Schumann-Resonanz

Im Jahre 1952 entdeckte der Physiker Prof. Winfried Otto Schumann die Frequenz, mit der sich Hirnrhythmen synchronisieren lassen. Spätere Studien zeigten, dass der menschliche Körper in Resonanz der Schumann-Frequenz seinen optimalen Gesundheitszustand erreichen kann.

Die Vitori Kristallmatte macht sich diese Heil-Frequenz zu Nutze und unterstützt Sie dabei, sich mit der Welt in Einklang zu bringen. So kann die Nutzung der Schumann-Frequenz für eine Verbesserung des Schlafes sorgen und die Schmerzempfindlichkeit herabsetzen. Zudem kann sie Ihren Blutdruck normalisieren und Ihre Gedächtnisleistung erhöhen. Leistungssteigerung und ein stärkeres Immunsystem sind weitere Effekte.

Die Vorteile der Vitori Kristallmatte

Die Vitori Kristallmatte bündelt gleich mehrere Therapie-Ansätze in sich. Somit entfällt für Sie die Anschaffung mehrerer Geräte, was sowohl Platz als auch Geld spart.

Durch einfache Handhabung und Auswahl wird es Ihnen möglich, Ihr Wohlbefinden zu erhöhen und Ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Dabei brauchen Sie keinerlei Vorkenntnisse oder eine fachmännische Anweisung in den Gebrauch. Hilfreich kann es auch sein, sich Vitori Kristallmatte Erfahrungen anzuschauen, um die Vorteile und vielen verschiedenen Anwendungsgebiete besser zu verstehen.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • einfache Anwendung
  • Platz- und Kostensparend
  • verschiedene Therapiemöglichkeiten

Fazit

Wenn Sie Ihr Wohlbefinden steigern möchten und Ihren Körper zurück in sein natürliches Gleichgewicht führen möchten, ist die Vitori Kristallmatte ein optimaler Begleiter für Sie. Ob zur Linderung von Verspannungen oder Schmerzen oder für den entspannenden Ausgleich nach einem stressigen Tag, die Vitori Kristallmatte bietet Ihnen mit gleich fünf verschiedenen Therapieformen mit jeweils einstellbaren Programmen, genau das, was Sie sich wünschen und für Ihr Wohlbefinden brauchen. Dabei ist sie für Laien ebenso geeignet wie für Therapeuten, die Ihr Therapiespektrum erweitern möchten. Vor dem Einsatz der Kristallmatte, sollten Sie diesen mit Ihrem Arzt absprechen und alle Hinweise des Herstellers zur Anwendung beachten.

Click to rate this post!
[Total: 2 Average: 5]
Über Giacomo Hermosa 36 Artikel
Giacomo Hermosa ist 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern und verheiratet. Vor elf Jahren hat er die Magister der Biologie und Anglistik erfolgreich absolviert. Hier hat er sich interdisziplinär mit den Themen Bioverfügbarkeit und Medizinalhanf beschäftigt. In seiner Freizeit schreibt er v.a. in den Bereichen Fitness, Ernährung und – familiär bedingt – über einige besondere Autoimmunerkrankungen. Seine Veröffentlichungen findet man u.a. auf seiner Website und bei der taz.