Was wir über DMSO wissen?

DMSO wird leicht von der Haut aufgesaugt. Es wird in einigen Fällen verwendet, um die Aufnahme verschiedener anderer Medikamente durch den Körper zu verbessern. DMSO wird rezeptfrei häufig in Form von Gel oder Lotion angeboten. Es kann in Naturkostläden, im Versandhandel und im Internet erworben werden. DMSO wird hauptsächlich durch Auftragen auf die Haut verwendet. DMSO wird auch durch den Mund eingenommen, äußerlich angewendet oder intravenös zur Behandlung von Amyloidose und den damit verbundenen Symptomen verabreicht. Amyloidose ist ein Zustand, in dem bestimmte gesunde Proteine ungewöhnlich in Körperorganen und auch Zellen übertragen werden.

Wie wird DMSO überhaupt angewendet?

Dosierung & Einnahme DMSO

Reinigen Sie Ihre Hände und den Anwendungsbereich

DMSO ist ein erstaunlicher Träger! Das bedeutet, dass DMSO die Fähigkeit hat, die Absorption von Dingen zu verbessern, die mit DMSO verwendet werden oder die sich gegenwärtig auf Ihrer Haut befinden. [1]

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Hände und die Nägeln vollständig reinigen, bevor Sie äußerliches DMSO verwenden, um sicherzustellen, dass jede Art von Schmutz, Keimen oder anderen unerwünschten Verbindungen nicht ebenfalls direkt in die Haut eindringen. Sie sollten die Stelle, an der Sie sich auf die Anwendung von DMSO vorbereiten, häufig säubern, einfach für den Fall, dass sich eine gefährliche Stoffsubstanz auf der Haut befindet, deren Fragment klein genug ist, um mit der Haut aufgenommen zu werden. [2]

Wie man DMSO äußerlich anwendet

DMSO kann direkt auf Ihre Haut mit sauberen Händen verwendet werden. Sie können eine Baumwollkugel verwenden, um es auf den gewünschten Bereich zu verwenden, wenn Sie Ihre Hände nicht verwenden möchten. Sie können außerdem einen Sprühaufsatz verwenden, wenn Sie flüssiges DMSO verwenden.

Lassen Sie es für etwa 20 Minuten trocknen, dann können Sie überflüssiges Material abreiben. [3]

Denken Sie daran, DMSO ist ein Lösungsmittel, das andere Substanzen (wie eine Art von Kunststoff) auflösen lassen kann, stellen Sie sicher, dass Ihre Haut vollständig trocken ist, bevor Sie Kleidungsstücke anziehen oder Sie in Kontakt mit verschiedenen anderen Gegenständen kommen.

Ihre Haut kann nach äußerlicher Anwendung von DMSO kribbeln. In einigen Fällen haben Personen berichtet, dass sie nach der äußerlichen Anwendung von DMSO einen leichten Geruch von Knoblauch verspüren. Ein wenig seltsam, aber absolut nichts, was stören könnte.

Wie viel soll ich verwenden?

Bei der Verwendung von DMSO für die Linderung von Beschwerden, verwenden Sie es an einem Ort, der größer ist als der Ort, an dem sich die Beschwerden befinden. Wenn Ihr Knie sich unangenehm anfühlt, wird vorgeschlagen, dass Sie es zu 6 Zoll über und auch unter dem Knie auftragen. Wenn Ihre Hand beschädigt ist, verwenden Sie alles in der Mitte Ihres reduzierten Arms und so weiter. [4]

Tupfen Sie es auf Ihre Haut und Hautentzündung können mit DMSO reduziert werden. Einreiben hilft, schneller und länger von der Wirkung zu profitieren. Es ist am besten, mit kleinen Mengen zu starten, um zu sehen, wie es Ihre Schmerzen sowie Ihren Körper spezifisch beeinflusst. Durch das Ausprobieren werden Sie die Menge entdecken, die Sie verwenden können, um Ihre Beschwerden zu lindern.

Beginnen Sie klein und verwenden Sie noch mehr, wenn Sie das Gefühl haben, dass es nötig ist.

Wie oft sollte ich es verwenden?

Einige Leute verwenden DMSO überall 1 bis 6 oder sogar mehr mal täglich. Studien und bestätigte Quellen offenbaren zahlreiche klinische Diagnosen. [5]

Zum Beispiel für Nerven-Beschwerden, sie raten es 4x täglich für bis zu 3 Wochen zu nutzen. Bei Osteoarthritis, empfiehlt die Forschungsstudie eine Anwendung von 3x täglich bis zu 3 Wochen zu nutzen.

In einer anderen Forschungsstudie untersuchten sie die Effizienz im Umgang mit Gürtelrose, es wurde innerhalb von 2 Tagen nach dem Ausbruch angewendet sowie danach 4 Stunden für 4 Tage angewendet.

Bei schweren Beschwerden, ist eine Anwendung alle 2 Stunden für 6 bis 8 Stunden sofort nach der Verletzung ratsam. Für die folgenden 5 Tage oder sogar mehr, verwenden Sie DMSO alle 4 bis 6 Stunden.

Normalerweise werden die Vorteile in Verbindung mit DMSO in den ersten 3 Wochen festgestellt. Für anhaltende Beschwerden, kann die Linderung länger dauern. Menschen mit langanhaltenden Beschwerden müssen in der Regel die Verwendung von DMSO 6 Wochen lang verwenden, bevor eine erhebliche Verbesserung auftritt.

Quellenverzeichnis:

  1. https://pubchem.ncbi.nlm.nih.gov/compound/Dimethyl-sulfoxide
  2. https://acsjournals.onlinelibrary.wiley.com/doi/pdf/10.3322/canjclin.33.2.122
  3. https://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0040020
  4. https://www.mayoclinic.org/drugs-supplements/dimethyl-sulfoxide-intravesical-route/description/drg-20063424
  5. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3460663/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen